Viel Spaß, interessante Umsetzungen, praxisnahe Tipps, neue Ideen, Selbsterfahrung uvm.
   
Kurse 2003-2005 Kurse 2006-2009 Kurse 2010-2011 Kurse 2012-2013

 

   
BEST 2013  

09.11.2013
Bühne - Erleben - Spiel - Tanz

Regie , Erlebnispädagogik, Rhythmus und Improvisation waren heuer die Themen der BEST, die von professionellen ReferentInnen begleitet wurden. In guter Stimmung und sehr motiviert waren die 60 TeilnehmerInnen von den Inhalten begeistert. Praxisnahe und persönlichkeitsbildend konnten viele Impulse mitgenommen werden.
 

...mehr Fotos
 

Basismodul 1 2013  

01.-03. 07. 2013
"Märchenland - Touristenshow"

Mit den grundlegenden Techniken, Spielen und Übungen wurden zum Thema "Märchen" eine wunderbar witzige Bühnenpräsentation erarbeitet. In die Gesamtpräsentation hinein wurde auch Wert auf die Erarbeitung von Kulissen, Rahmengeschichten und einer einführenden "Erlebniswelt'" für das Publikum gelegt. Eine sehr motivierte Gruppe mit tollen Ideen und einer engagierten Umsetzung der angebotenen Techniken.

...mehr Fotos
 

Aufbaumodul 2 2013  

01.-03. 07. 2013
"Zeitungstheater"

Referentin Irmi Bibermann erarbeitete mit den Teilnehmerinnen des Aufbaukurses die spannenden Techniken des Zeitungs-theaters nach
Augusto Boal. Mit Hilfe unterschiedlicher szenischer „Lesetechniken“ wurde die Objektivität des Journalismus hinterfragt, Sachverhalte korrigiert und ergänzt, sowie die Hintergründe von Meldungen erfasst.  Die SpielerInnen setzten Informationen in persönliche Bilder um, interpretieren Zeitungstexte auf eigene Art. Die vielseitigen Möglichkeiten von Zeitungen als Material für Kostüme, Requisiten, Bühnenbild oder auch als Spielpartner wurden im Workshop ebenfalls erforscht.

...mehr Fotos

   
BEST 2012  

10.11.2012
Bühne - Erleben - Spiel - Tanz

Das DSP Ganztagesseminares 2012 bot wieder vier interessante Themen-schwerpunkte an, bei denen die 70 TN wie jedes Jahr sehr viel Freude und Engagement beim praxisorientierten Mitmachen zeigten.
Atem - und Sprechtechniken, Spielklänge im Klangraum, Emotional Theatre und Schattenspiel standen zur Auswahl.

...mehr Fotos
 

   
Basismodul 1 2012  

3.Juli - 5.Juli / Schloss Zeillern

Mit dem Thema "Konflikte" führte Referent Andreas Krenner die 20 TN des Basiskurses 2012 im Rahmen der PHW durch ein buntes Technikprogramm. Basisübungen, Improtechniken, Team - und Konzentrationsspiele, Maskenspiel und Typenerarbeitung sowie szenische Darstellungen bildeten den Kern dieser Basisausbildung für einen praxisorientierten Einstieg in das Darstellende Spiel.

...mehr Fotos
 

   
Aufbaumodul 2 2012  

3.Juli - 5.Juli / Schloss Zeillern

Sehr anspruchsvoll und auf hohem Niveau beschäftigten sich die 24 TN des Aufbaukurses mit der "Commedia dell' Arte" . Unter der höchst professionellen Leitung durch Referenten Markus Kupferblum ging die Reise von den Anfängen des Theaters bis zu Themen der Neuzeit, immer mit den Figuren der Commedia. Interessante Hintergrundinformation und viele theoretische Grundlagen bildeten die Basis für das szenische Spiel mit Harlekino, Pantalone, Columbine und Co.

....mehr Fotos

   
Emotional Theatre PHW 2012  



 

2.Juli / Schloss Zeillern

Referent André Blau und Referentin Andrea Motamedi führten die 24 TN durch ein Improtheater, bei dem Emotionen im Mittelpunkt standen. Ein abwechslungsreiches, sehr heiteres Programm mit vielen Übungen und Praxistipps.

....mehr Fotos